Unterstützung der Kampagnen Missratenes Jagdgesetz – nein!

Eingetragen bei: Allgemein, Themen | 0

Ein Jagdgesetz, das Tierquälerein erlaubt und das Dezimieren und Ausrotten geschützter Tierarten zulässt ist auch aus Sicht des STVT unerwünscht! Wir unterstützen daher die Kampagnen des Schweizer Tierschutz und des Komitees Missratenes Abschussgesetz – Nein! Die Tierärzteschaft ist laut Statuten … Weiter

Revision Jagdgesetzgebung

Eingetragen bei: Allgemein, Themen | 0

Unseres Erachtens ist die Tierärzteschaft von der Thematik betroffen. Nachfolgend ein paar Beispiele/Schnittstellen zwischen Jagd und Tierärzteschaft und unsere Gedanken zum Ganzen: Wir sind laut Statuten und ethischen Richtlinien dem Tier – also jedem Tier verpflichtet! Auch dem Jagdwild und … Weiter

Verabschiedung Dolf Burki aus dem Vorstand

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wir haben an unserer letzten Mitgliederversammlung (10.5.19 in Fribourg anlässlich der STT) schweren Herzens unseren langjährigen Präsidenten Dolf Burki gesundheitsbedingt aus dem Vorstand entlassen müssen. Zum Abschied haben wir ihm am 11.5. 19 eine von den MV-anwesenden STVT-Mitgliedern unterzeichnete Grusskarte … Weiter

Kampagne gegen extrem kurzköpfige Hunde

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die Schweizerische Vereinigung für Kleintiermedizin (SVK) lanciert zusammen mit Schweizerischen Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (STVT), dem Schweizer Tierschutz (STS), der Gesellschaft für Tierärztinnen und Tierärzte (GST), der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) und der Vetsuisse-Fakultät Bern eine Kampagne gegen extrem kurzköpfige Hunde. Ziel der Kampagne … Weiter

Angekettet, eingesperrt: Hundeleben in der Schweiz

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Viele Hunde leben in der Schweiz an der Kette oder, oftmals isoliert, in Zwingern. Dabei werden ihre Bedürfnisse nach Beschäftigung, Sozialkontakten und Bewegung meistens nicht erfüllt. Der Schweizer Tierschutz STS hat einen Recherche-Bericht zur Zwinger- und Kettenhundehaltung in der Schweiz … Weiter

Schmerz, lass nach!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Ferkelkastration: Männliche Ferkel dürfen seit sieben Jahren in der Schweiz als bisher einziges Land Europas nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden. Dies ist zunächst ein grosser Fortschritt für das Tierwohl. Doch in der Praxis zeigt die gängige Methode mit der … Weiter

STVT-Kälbertagung

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Hier sind die Referate-Auszüge aus dem Referateband: PDF Den ganzen Referateband der Tierärztetage 2016 finden Sie unter www.vstt.ch/downloads/Referate16.pdf .