Die STVT

Eingetragen bei: Die STVT | 0
Die Schweizerische Tierärztliche
Vereinigung für Tierschutz STVT
AVSPA


Die Schweizerische Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz STVT wurde 1990 von Tierärztinnen und Tierärzten gegründet. Sie ist eine Fachsektion der Gesellschaft Schweizer Tierärzte GST . Sie vertritt Ihre Interessen gegenüber anderen Institutionen und diejenigen ihrer Mitglieder gegenüber der GST.  Ziel der STVT ist es, mit tierärztlichem Fachwissen unser Herz für Tiere in die politische Diskussion über Tierschutz einzubringen.

Die STVT will:

  • zu einem breiten Verständnis für den Tierschutz beitragen.
  • die Mitarbeit der Tierärztinnen und Tierärzte im Tierschutz fördern.
  • Information, Aus- und Fortbildung der Tierärztinnen und Tierärzte fördern.
  • zur Aufklärung der Tierhaltenden und der Öffentlichkeit in Tierschutzfragen beitragen.
  • die Öffentlichkeit über die Bedeutung der Aufgaben der Tierärztin und des Tierarztes orientieren.
  • Stellung nehmen zum Erlass von Tierschutzvorschriften.
  • Fachliche Beratung in Tierschutzfragen anbieten.
  • bei ethischen Fragen in der Standesorganisation GST mitreden und mitbestimmen.

Die Mitglieder der STVT unterstützen mit ihrem Beitrag eine Vereinigung, die wachsam das tierschutzpolitische Geschehen verfolgt und sich mit fachlichen Argumenten gegen die immerwährenden Bestrebungen zur Schwächung des Tierschutzrechts und gegen übertriebene intuitiv-emotionale Forderungen wehrt.

Ordentliches Mitglied der Vereinigung kann jede Tierärztin und jeder Tierarzt werden, die/der der GST angehört.

Gastmitglied der Vereinigung können Tierärztinnen und Tierärzte, Fachleute oder Studentinnen und Studenten der Veterinärmedizin werden, die die Ziele der Vereinigung unterstützen, jedoch nicht zur ordentlichen Mitgliedschaft berechtigt sind. mehr>